20. April 2018:

SEXTETO FINISTERRE (Buenos Aires)

Das Tangoorchester repräsentiert die Bewegung des zeitgenössischen Tango in Argentinien, die ihn zu einer heute gelebten und neu erfundenen Musik macht! Finisterre besticht mit seinen Eigenkompositionen, seinem intensiven Klang und musikalischen Reichtum!

16. Juni 2018:

CUARTETO FURBO (Buenos Aires)

Das Quartett hat sich dem Tango im Stile Anibal Troilos verschrieben! Die vier jungen Musiker lassen die Klassiker des legendären Quarteto Troilo-Grela aus den 50er Jahre in ihrer eigenen und modernen Sprache aufleben!


20. Oktober 2018:

Duo Brotzman-Cardozo (Buenos Aires)

Harmonika und Gitarre verzaubern Herz, Ohr & Tanzbein!

Infos folgen!

19. Mai 2018:

Duo Villareal - Chiocchio (Buenos Aires)

Zwei herausragende Musiker, welche die aktuelle Tangomusik massgeblich prägen, sind zum ersten Mal zusammen auf Europatournée: Juan, der charismatische Sänger und Raul, der Virtuose an der Gitarre.