Festivalito Época Nueva 31. März – 2. April 2023


FR/SA/SO Workshops mit Pablo Verón / Assistenz Sabina Seiler

FR, 31.3. Warm Up Milonguita Noche de Farra

SA, 1.4. Milonga Época Nueva mit DJ Georg (Zürich) und Gast Pablo Verón 

SO, 2.4. Baile & Empanadas, offene Übungsstunde (12.00-14.00)

Pablo Verón ist einer der grossen, weltweit bekannten Tangotänzer aus Buenos Aires. Protagonist im Film Tango Lesson und mitwirkend im Film El último Tango. Pablo gehört zu den Tanzenden, welche aus den damaligen strengen Tangoschritten mit neuen Innovationen mehr tänzerische Freiheit und neue Schritte kreierten und den Tango ab den 90er Jahren bis heute prägten. Er ist vor allem bekannt für seine dynamische und tänzerische, auch kreative Interpretation des neueren Tangos. Pablo kommt nun nach 5 Jahren Pause wieder zurück nach Bern, nachdem er etliche Male zuvor in Bern mit Sabina Workshops unterrichtet hat.

Programm & Infos


Casino-Stunde, FR, 31. März: 20.30-21.30 Alle Niveaus sind zu einem spielerischen Einstieg willkommen!

WS 1, SA, 1. April: 15h bis 17h Tango Niveau 1 - Pablo’s favorite steps (simples)

WS 2, SA, 1. April: 18h bis 20h Tango Niveau 2 - Pablo’s favorite steps (complejos)

WS 3, SO, 2. April: 14h00 bis 15.30h – Vals para tod@s

WS 4, SO, 2. April: 16.00h bis 17.30h - Milonga para tod@s

 

Niveau 1 – Ist für Tanguer@s gedacht, die noch nicht so lange tanzen oder gerne vertieft an den Basics arbeiten. Wir empfehlen 1 bis 4 Jahre Tanzerfahrung mit mehr oder weniger aktivem Tanzen.

Niveau 2 – Richtet sich an Tanguer@s, die eine gute und solide Tanzerfahrung mitbringen und aktiv tanzen. In diesem Niveau werden Grundfiguren vorausgesetzt. Wir empfehlen 5 Jahre Tanzerfahrung und aktives Tanzen.

 

Wenn es Fragen zu den Niveau’s oder sonstige Fragen gibt, freuen wir uns über eure Kontaktaufnahme!

Wir bitten um Paar-Anmeldungen für die einzelnen Workshops. Solo-Tänzer*Innen können sich aber gerne melden, wir führen eine Liste für Tanzende, die alleine kommen möchten und vermitteln gerne Kontakte. Wir können aber keine Vermittlung garantieren.

 

Freitag, 20.00: WARM UP Casino-Stunde und Noche de Farra

Wir freuen uns auf einen verspielten Warm Up Abend im kleineren Rahmen am Freitag - Pablo wird als Einstieg einen Casino-Workshop geben: In Argentinien wird Tango auch seit seiner Entstehung als Runde von mehreren Paaren getanzt, die immer passend zu den Phrasen des Tango choreographisch eine Abfolge mit stetem Partner*Innen-Wechsel tanzen. Spass und unkompliziertes Kennenlernen vieler Tanguer@s ist garantiert! Danach sind alle willkommen zu Milonguita Noche de Farra!

 

Samstag, 21.00: Milonga Época Nueva

Anschliessend an die Workshops findet am Samstag 1. April ab 21h unsere Milonga Época Nueva mit DJ Georg aus Zürich und Gast Pablo Verón statt.

 

Sonntag, 12.00 - 14.00: baile & empanadas

Offene Übungsstunde über den Mittag, für alle Workshop-Teilnehmenden gratis, sonst 5.-

 

 

Preise

 

1. Freitag Casino-Workshop 60min und Eintritt Noche de Farra: 35.-

2. Samstag 1 Workshop 120min CHF 60.-

3. Sonntag 1 Workshop 90min CHf 45.-

4. Sonntag 2 Workshops 90min CHF 90.-

5. Samstag und Sonntag je 1 Workshop Total CHF 100.-

6. Samstag 1 Workshop und Sonntag 2 Workshops CHF 140.-

7. Festivalpass Freitag Warm Up, Noche de farra, Samstag 1 Workshop, Milonga Epoca Nueva,

    Sonntag 2 Workshop Total CHF 190.-

8. Samstag Milonga Eintritt CHF 15.-

 

Für die Reservation der Kursplätze bitte Kursgelder bis 8 Tage im Voraus überweisen an

IBAN CH62 0900 0000 6012 6497 - gracias!

Die Rückerstattung ist bei Abmeldung bis zu einer Woche vor dem Workshop gewährleistet. Ab 6 Tagen werden 50% des Kursgeldes zurückerstattet und 1 Tag vorher 0%.

 

Veranstaltungsorte

Warm Up Milonguita & Casino-Workshop (FR): Tanzraum Plattform Alte Schreinerei,

Alte Feuerwehr Viktoria, Gotthelfstrasse 29a, Bern

WS 1: Tanzraum Plattform Alte Schreinerei, Alte Feuerwehr Viktoria, Gotthelfstrasse 29a, Bern

WS 2, 3, 4 und Milonga (SA) in der Zirkusschule Bern: Alte Feuerwehr Viktoria, Gotthelfstrasse 31, Bern (1.Stock)

 

Anfahrt & Unterkunft

Die Alte Feuerwehr Viktoria (Bern Breitenrain) erreicht man mit Tram Nr. 9 bis Viktoriaplatz (Richtung Bern Wankdorf) und Bus Nr. 10 (Richtung Ostermundigen) bis Viktoriaplatz. Es gibt blaue Zone zum Parken in der Umgebung. Sonst Casinoparking benutzen (10 Gehminuten entfernt) oder mit Tram/ Bus kombinieren. Hotels in der Nähe sind Ibis und goldener Schlüssel, Hotel Bern, Jugendherberge etwas weiter weg, aber günstiger und an der Aare.

 

Organisation

Festlivalito Época Nueva (Sabina Seiler und Mileva Demenga)

www.sabinaseiler.ch / contact@sabinaseiler.ch

www.tango-mileva-martin.ch / tangomym@hotmail.com