Sonntag, 16. Januar: 11 - 14 Uhr                                                          Ganchos & Colgadas


Das Thema dieses Workshops ist für alle neugierigen und experimentierfreudigen Tanguer@s ein schwungvoller Start ins 2022!

In einem der letzten Workshops im 2021 standen auch Volcadas auf dem Programm - bei Volcadas teilt sich das Tanzpaar eine Achse, da beide das Gewicht stärker nach vorne verlagern. Bei den Colgadas teilen wir auch eine gemeinsame Achse, jedoch in die andere Richtung...

Wir erarbeiten die technischen Grundlagen der geteilten Achse nach aussen hin, welche die Colgadas voraussetzen. Das Spiel mit der Zentrifugalkraft der Colgadas ist im Tango eine einzigartige "Figuren-Familie" und öffnet viele Möglichkeiten. 

Colgadas sind wunderschön zu kombinieren mit Ganchos - es handelt sich dabei aber um Ganchos, die sich ganz weich anfühlen, da sie mit und nicht gegen die Bewegungsrichtung gehen... Diese "fliessenden Ganchos" stellen auch keine Unterbrechung des Tanzflusses dar.

 

Niveau: Mittelstufe/Fortgeschrittene

Ort: Alte Feuerwehr Viktoria, Breitenrain, Eingang Gotthelfstr. 29, dann rechts bis zur Alten Schreinerei

Kosten: 80.- / 60.- (für Studierende/AHV/Wenigverdienende)

Gerne helfen wir bei der Tanzpartner*In-Vermittlung

 

Achtung: Die Anmeldungen werden als verbindlich betrachtet!

Für eine kleine Verpflegung ist gesorgt, Getränke bitte selber mitbringen.


In allen unseren Kursangeboten gelten die aktuell geltenden Bestimmungen des BAG, also im Moment

2G & Maskenpflicht.

 

 Alle Daten 2022 / Zeit 11 - 14 Uhr

16. Januar

13. März

3. April

8. Mai

12. Juni

3. Juli

14. August

11. September

16. Oktober

13. November

11. Dezember

 

Die Themen für die Sonntags-Workshops werden jeweils im Vormonat publiziert.

"Technik für Folgende" - Datum folgt....


Queridas Tanguer@s

 

Ich lade euch herzlich ein zu einem Workhop, der ganz im Zeichen der "Tanguera" steht.

 

Frauentechnik - adornos, boleos y mucho mas...

 

In diesem Workshop arbeiten wir intensiv an der Gehtechnik für die Rolle der Follower, nehmen uns Zeit für schöne Verzierungen und schauen, in welchem Moment wir diese in den Tanz einbauen können, ohne den "Flow" zu unterbrechen. Ein weiteres Thema sind Boleos, eine anspruchsvolle Bewegung der Folgenden, die viel Übung und stabile technische Grundlagen verlangt. Wir analysieren den Bewegungsablauf von Vorwärts- und Rückwärtsboleos, üben ihn in entspannter Atmossphäre und geben Tipps für das Weiterüben zuhause.... 

Ahora hay tiempo de pulir nuestra danza - aprovechamos!

(Jetzt haben wir Zeit, unseren Tanz zu polieren, nutzen wir sie 🙂!)

 

Ort: Alte Feuerwehr Viktoria, Breitenrain, Eingang Gotthelfstr. 29, dann rechts bis zur Alten Schreinerei

Kosten: 80.- / 60.- (für Studierende/AHV/Wenigverdienende)

 

Die Workshops sind immer für alle Niveaus offen

Achtung: Die Anmeldungen werden als verbindlich betrachtet!

Für eine kleine Verpflegung ist gesorgt, Getränke bitte selber mitbringen.